Stretchfolie ›
richtig verwenden



Richtig verwendet bei maximaler Haltekraft

Im Kraft-Dehnungs-Diagramm einer Stretchfolie erkennt man ihren Arbeitsbereich.

Im Arbeitsbereich erzeugt die Stretchfolie ihre maximale Haltekraft

Eine Stretchfolie hat man dann richtig verwendet, wenn man sie in ihrem Arbeitsbereich einsetzt.

Haltekraft und andere physikalische Eigenschaften der Stretchfolie, wie die Einreißfestigkeit und die Weiterreißfestigkeit, sind im Arbeitsbereich in einem optimalen Verhältniss.

Die verschiedenen Stretchfolientypen können sehr unterschiedliche Arbeitsbereiche haben.

Die Stretchwickeltechnik und die auf ihr eingesetzte Stretchfolie müssen aufeinander abgestimmt werden, um die Folie in ihren optimalen Arbeitsbereich zu bringen.

Ob die Haltekraft verbessert werden kann, kann man meßtechnisch auch vor Ort erfassen.

Weitere Aspekte beim Kauf von Stretchfolie

Stretchfolienauswahl

Auswahl

Was bedeuten die verschiedenen Typenbezeichnungen, wie "Standard", "Premium", "Premium Plus" etc.

...mehr erfahren
Stretchfolienpreis

Preis

Günstig = wirtschaftlich? Kann ich optimieren und worauf muss ich aufpassen?

...mehr erfahren
Optimierung von Stretchfolie

Optimierung

Telefonische Beratung oder vor Ort Termin mit Folientest, optimieren Sie Ihre Stretchfolienanwendung.

...mehr erfahren
Funktion einer Stretchfolie

Funktion

Welche Sicherungsaufgabe soll die Stretchfolie erfüllen? Nur Staubschutz, oder echte Ladungssicherung?

...mehr erfahren
Wirtschaftlichkeit einer Stretchfolie

Wirtschaftlichkeit

Mit high-tech Stretchfolien zu einem besseren Sicherungsergebnis bei gleichzeitiger Kosteneinsparung.

...mehr erfahren
Preisvergleich bei Stretchfolien

Preisvergleich

Beim Preisvergleich von Stretchfolien nicht "Äpfel-mit-Birnen" vergleichen. Was gilt es zu beachten?

...mehr erfahren